Moon Games

Den Mond als Baseball benutzen, ihn auf einen Lampenständer schrauben oder in einer Schale zum Frühstück verzehren? Das und noch viel mehr ist alles nur eine Frage der Perspektive, wie Laurent Laveder mit seiner Fotoreihe "Moon Games" eindrucksvoll unter Beweis stellt. Die 19 besten Bilder dieser Serie hat der französische Fotograf außerdem in dem Fotobuch "Quartier libre" vereint.

(via @lemontonic21)

1 Kommentar

  1. Würde mich interessieren wieviel cm der Mond hatte?

Schreibe einen Kommentar:

(erforderlich)
(erforderlich, bleibt verborgen)
(optional)