Archiv des Autors: Torsten

Langzeitbelichtete Insektentänze

Flight Patterns


(Vimeo Direktlink, via Nerdcore)

In diesem Clip von Charlie McCarthy steckt so ziemlich alles drin, was man sich nur an beliebten Video- und Foto-Techniken denken kann: Stop-Motion, Zeitraffer, Langzeitbelichtung und Light-Painting. Angewandt auf schnöde Insekten bei ihren Tänzen unter einer Straßenlaterne ergibt das ein fantastisches Schauspiel - unterlegt mit dem Track "What's The Use Of Feet If We Haven't Got Legs" von Telefon Tel Aviv. Im Endeffekt ist sowas "Streetart by Nature".

The Falcon: Steampunk Stop-Motion-Film


(Vimeo DirektTheFalcon, via vimeo)

Da regnet es Schrauben aus zahnrädrigen Wolken und Falken aus Elektronik-Kleinteilen fliegen durch holzige Lüfte: The Shamptonian Institute hat mit "The Falcon" einen detailverliebten Stop-Motion Film gedreht. Vor allem beeindruckt der Einklang von Animation und Sound. Aber seht und hört selbst.

The Falcon is a steampunk stop-motion film in HD that stars Professor Weston (ISO 50), Silly Patty (+2/-2 EV) and 'Howell' the Owl (f/256), as they journey throughout the Focal Kingdom searching for dinner. The Falcon is composed entirely of macro-photographed hardware pieces from disassembled vintage/antique cameras and features music from eslmusic.com artist Thunderball, with sound design by Bret Johnson.

Tom Judd's Hut mit steuerbaren Augenbrauen


(Vimeo Direktlink, via swissmiss)

Es gibt sie noch, die Daniel Düsentriebs. Student Tom Judd ist einer ihnen. Als Teil seiner Magisterarbeit in Animation hat er einen Hut entwickelt, an dem fernsteuerbare Augenbrauen hängen, die eines ganz vortrefflich können: andere zum Lachen bringen.

I produced this hat as half of my final body of work for my MA in Animation. The concept came about whilst thinking about botox users and their wonderfully emotionless faces. The eyebrow hat allows its wearer to express themselves by altering the pitch and height of each synthetic brow using the lightweight controller. The result is a dignified look that friends and family will admire.

Cat vomits a hairball, that vomits a hairball.


(YouTube Direktwürgen, via Minds Delight)

Erst zu Mittag essen, dann gucken.

Declaration of Dependence: Das neue Album der Kings of Convenience live und in Farbe


(YouTube Direkt_Boat_Behind)

Das neue Album der (von mir allerhöchst geschätzten) Kings of Convenience, "Declaration Of Dependence", erscheint zwar erst am 2. Oktober 2009, doch YouTube-User LiveinHiDef hat bereits 9 der 13 Tracks via Handcam bei zwei Kings-Gigs im April 2008 in Seoul, Südkorea, mitgeschnitten - und das in einer ganz passablen Sound-Qualität. Somit spare ich mir die Worte über das Album, und Ihr könnt Euch hiermit selbst schon mal einen Eindruck davon machen.

mehr

Just Colour: Musikvisualisierende Farbkleckse


(Vimeo Direktcolour, via langweiledich.net)

Der Herr mit dem eingängigen Namen Jesper Kirkeby Brevik hat diese Farbsymphonie als Beitrag zu einer Aufgabe an der University of Waikato in Neuseeland gedreht. Wenn Kreativität und Idee wichtige Aspekte dabei waren, hat er sicher eine Eins bekommen - für orchestermusikvisualisierenden Farbkleckse. "Just Colour".

White Box by Makoto Yabuki


(Vimeo DirektWhiteBox, via swissmiss)

666 Likes hat die "White Box" von Makoto Yabuki auf Vimeo bereits für sich verbuchen zu können. Und ich durfte die Ehre haben, diese Schnapszahl zu sprengen! Was das Video so toll macht, checkt man aber nicht gleich im ersten Moment. Es fehlt auch jegliches WTF oder ein Autorennen. Einfach Inspiration.

Mash Him Off, Keyboard Cat! (vs. Usher)


(YouTube DirektMashHimUp, via PHOKC)

Sorry, aber diesem Mashup (von The Hood Internet) konnte ich nicht widerstehen.

Teaser: "Worms" (Stop-Motion-Movie)


(YouTube Direktworms, via Motionographer)

Animaking, das größte Stop-Motion-Studio in Brasilien, arbeitet gerade an dem lustigen Stop-Motion-Animationsfilm "Worms", in dem ein 11-jähriger "Wurm-Junge" in seine Pubertätsphase kommt und mit seinen Freunden einige Abenteuer erlebt. Das Übliche halt - auf die witzige Umsetzung kommt es an. Wenn der Film so wird, wie es der Teaser andeutet, dürfen sich viele wohl auf eine Überstrapazierung unserer Lachmuskeln gefasst machen. (Bilder von der Produktion gibt es hier.)

"One Of Us" (Joan Osborne) ~ Sungha Jung


(YouTube DirektSungha, via YouTube)

Was für ein Fingerstyle. Gänsehaut. Sungha Jung spielt Joan Osborne's "One Of Us".