Artifical Paradise, Inc


(Vimeo Direkt_Artifical_Paradise_Inc)

Jean-Paul Frenay erklärt: In seinem experimentellen Film "Artifical Paradise, Inc" geht es um eine Firma in der Zukunft, die eine Software basierend auf einer "organischen virtuellen Realität" entwickelt hat, welche die verlorenen Erinnerungen der Menschheit bewahrt und bereithält. Ein Nutzer loggt sich in diese Datenbank der Vergessenen ein - wonach sucht er?

Artificial Paradise, Inc is an experimental film anticipating a future where a major corporation has developed an unique software, based on organic virtual reality, which holds all the lost memories of humankind. A user connects to this database of the forgotten…what is he searching for?

Musikvideo

Raz Ohara & The Odd Orchestra - "Where He At"


(Vimeo Direktlink, via Fubiz)

Vor einem Jahr veröffentlichte der Berliner Raz Ohara zusammen mit Oliver Doerell aka The Odd Orchestra ein wundervolles namenloses Album, welches von SpOn in höchsten Tönen gelobt wurde. Die Musik: ein schwer einzuordnender Indie-Mix aus Ambient, Electro und Techno verbunden mit traditionellen Elementen wie Gitarre, Streicher (u. a.). Der Designer Zka11 zeigte sich besonders von "Where He At" (Apparat Remix) begeistert, weil der Track wunderbar zu der Stimmung seiner Illustrationen passte - also animierte er sie hierzu kurzerhand. Das Ergebnis seht Ihr oben.

New Pogo Track + Video - "Bangarang"


(YouTube Direktbangarang, via Fagottron)

Genau an dem Punkt, wo man meinen könnte, das Sommerloch habe im Internet seinen bisherigen Höhepunkt erreicht - veröffentlicht unser allseits beliebte Sampling-Meister Pogo mal wieder einen neuen fantastischen House-Track: "Bangarang" aus Hook-Samples.

Piece: Stop Motion Paint Video Collage (with Drums)


(Vimeo Direktpiece)

Das Topic sagt jawohl schon alles. Ein Film von Igor Skaletsky (Maler) und Evgeniy Labich (Trommler).

"Wanna Get" ~ Parov Stelar


(YouTube Direktwillhaben, via vdjdocterry)

Eins der meist genutzten Wörter auf Feingut ist "fantastisch". Auch auf die Gefahr hin, dass es sich so langsam mal abnutzen könnte, muss ich hier ebenso attestieren: Ein fantastischer House-Track aus diversen Film-Samples vom österreichischen DJ Parov Stelar (Wiki). Besonders das Video mit den entsprechenden Film-Schnipseln ist wahrer Zucker für meine (und hoffentlich auch Eure) Augen.

What is better than reading?


(YouTube Direktdavid, via DavidMeShow)

Na klar! Sich das Buch permanent vor den Latz knallen und dazu beatboxen. Wieder mal eine großartige Nummer der kanadischen One-Man-Band David MeShow.

"We Do What We Want To" ~ O+S


(YouTube Direktmachenwasmanwill, via Stereogum)

Hier das neue Video des Indie-Duos Orenda Fink (Wiki) und Scalpelist aka O+S zu ihrer wundervollen Single "We Do What We Want To".

"No Turning Back" ~ Sarah Blasko


(YouTube Direktkeinzurück, via I Heart Pluto)

Hier das wundervoll gezeichnete Video von Celeste Potter zu Sarah Blasko's "No Turning Back". Der Song ist eine Auskopplung aus ihrem aktuellen Album "As Day Follows Night".

Feingut im t3n Magazin

Als ich heute nach einem langen Tag im Büro zuhause ankam und meinen Briefkasten öffnete - schaute ich nicht schlecht. Der ist nämlich sonst mit nichts anderem als Regionalblättern, Werbung und Rechnungen gefüllt. Diesmal war da auch ein DIN A4 großer Umschlag - keine Infopost, sondern mit 1,45 Euro Porto frankiert. Wer würde das für mich ausgeben, ohne etwas von mir zu wollen?

Verwundert öffnete ich die recht dicke Briefsendung und hielt auf einmal die 145 Seiten starke Ausgabe 17 des t3n Magazins in meinen Händen. Ich dachte mir: Das ist ja eine ziemlich aufwendige Werbe-Aktion, an x-beliebige Webmaster die aktuelle Ausgabe eines Web-Magazins inkl. CD-Rom zu verschenken. Im dazugehörigen Anschreiben stieß ich dann auf den Hinweis, dass diese Ausgabe auf Seite 8 ein Review zu Feingut enthalte und man wünschte mir "Viel Spaß beim Lesen".

Den hatte bzw. habe ich, und deshalb will ich mich hier ganz artig dafür bedanken! (Meinen etwas falsch geschriebenen Namen - ich bin ein Möller, kein Müller - verzeihe ich da natürlich gerne ;))

The Tourists by Malcolm Sutherland


(Vimeo Direktbuchen)

Ein kurzer Trickfilm von Malcolm Sutherland über die Ästhetik des westlichen Pauschaltourismus.