Artikel zu: Rock

Es lebe das Leben!

The Joy Formidable - "Wolf's Law"


(Vimeo Direktlink)

Der vor 9 Monaten veröffentlichte Clip zum Song "Wolf's Law" (verstecktes Schlusslied aus dem gleichnamigen Album) der walisischen Band The Joy Formidable sei Euch hiermit nachgereicht. Die ganze Epicness des Lebens eingefangen in einem einzigen Video zu entsprechend euphorischer Musik - umwerfend! (Mindestens) Mitgewirkt hat daran wohl die Agentur pd3.

Musikvideo

Richard Hawley - "Don't Stare At The Sun"


(Vimeo Direktlink)

Hier der Clip zum wohl geschmeidigsten Song auf Richard Hawleys aktuellem (achten) Album "Standing At the Sky's Edge". Regie führte George Belfield von Somesuch & Co.

Musikvideo

Arms - "Heat & Hot Water"


(Vimeo Direktlink, via videos)

Toller Clip von Regisseur Andrew Droz Palermo für die neue Single "Heat & Hot Water" der New Yorker Indie-Rock-Band Arms, zu finden auf deren aktuellem Album "Summer Skills".

Musikvideo

Mumford & Sons - "Lover of the Light"


(Vimeo Direktlink)

Einen wunderschönen Guten Morgen wünsche ich Euch mit dem brandneuen Clip zu einer neuen umwerfenden Single aus Mumford & Sons' aktuellem Album "Babel". (Clip-Produktion: Finish.)

Musikvideo

Ball Park Music - "All I Want Is You"


(Vimeo Direktlink)

Kommt, steht auf und tanzt! Zu diesem wundervollen Song des australischen Indie-Quintetts Ball Park Music (über 23.000 Facebook-Fans können sich nicht irren)! Clip-Regie führte Alex Barnes.

Musikvideo

The Riptide Movement - "Without You"


(Vimeo Direktlink)

Ein schöner Song der irischen Rockband The Riptide Movement, zu finden auf deren aktuellem (im Stil des klassischen Rock gehaltenem) Album "Keep On Keepin' On". Der liebevoll animierte/gezeichnete Clip (hat was von Kapitän Blaubär) entstand unter der Regie von Sam Alder.

Official Video

Clock Opera - "The Lost Buoys"


(Vimeo Direktlink)

Musikvideo mit hochkarätiger Besetzung (Alun Armstrong) zu einer neuen mitreißenden Single der britischen Indie-Pop-Newcomer Clock Opera. Zu finden ist "The Lost Buoys" auf Clock Operas vielseitigem wie eingängigem Debütalbum "Ways To Forget" (Tipp!). (Regie führte Ben Strebel.)

Official Video

Two Door Cinema Club - "Sun"


(Vimeo Direktlink)

Was mich bei Two Door Cinema Clubs zweitem Album "Beacon" ja überrascht hat, ist, dass sich das nordirische Trio gegenüber seinem ohnehin schon grandiosen Debüt "Tourist History" noch steigern konnte. Die neue Single-Auskopplung "Sun" ist hierfür nur ein Beleg. Viel Spaß mit dem Clip!

Official Video

Kyla La Grange - "Been Better"


(Vimeo Direktlink)

Hier das backfrische Video zur neuen Single "Been Better" der britischen Singer-Songwriterin Kyla La Grange (Bio). Zu finden ist das mitreißende Stück auf ihrem beachtlichen Debütalbum "Ashes" (Tipp!).

Stop-Motion-Tribute

Joey Ramone - "New York City"


(Vimeo Direktlink)

Ramones-Sänger Jeffrey Hyman alias Joey Ramone, welcher am 15. April 2001 in einem New Yorker Krankenhaus seinem Krebsleiden erlag, hat zu Lebzeiten einige Songs geschrieben und auch gesanglich aufgezeichnet, die nie veröffentlich wurden - bis jetzt. Für deren Vollendung hat sich sein Bruder Mickey Leigh stark gemacht und maßgeblich an der Produktion des 15 Tracks umfassenden Solo-Albums "...Ya Know?" mitgewirkt. Den rasanten Stop-Motion-Clip zum darauf befindlichen Song "New York City" hat Regisseur Greg Jardin gespickt mit "115 people, previously unseen footage of Joey, New York City, a whole bunch of cameos, and a baby in a motorcycle jacket."